Eveline Dober, dipl. Akupunkteurin & Herbalistin SBO TCM


Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) basiert auf einer Jahrtausend alten Vorstellung, dass der Körper aus Energie (Qi, "Tschi") besteht. Die Lebensenergie Qi fliesst in Energieleitbahnen (Meridiane) durch den Körper. Ihre Funktion besteht darin, den Körper vor Erkrankungen zu schützen, Wachstum und Entwicklung zu fördern oder zu regulieren.

 

Der Mensch ist laut TCM "gesund", wenn der Körper in einem dynamischen Gleichgewicht ist und Qi und Blut ungehindert durch den Körper fliessen können. Wenn Qi und Blut durch Lebensumstände oder äussere Einflüsse blockiert wird, entstehen Beschwerden und Schmerzen. Krankheitsursachen können äussere, klimatische Einflüsse wie Wind, Kälte, Feuchtigkeit, sowie innere, emotionale Faktoren wie Ärger, Sorgen, Trauer oder Angst sein. Auch Verletzungen, Überanstrengung oder Ernährungsfehler können Krankheitsursachen sein. Ziel der TCM-Behandlung ist es, das Qi wieder zum Fliessen zu bringen und die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen.

 

Die TCM behandelt nicht Symptome, sondern sucht stets nach der Ursache von Leiden. Sie setzt dazu eine spezielle Diagnostik ein, welche auf Befragung, Beobachtung sowie Puls- und Zungendiagnose basiert. Anschliessend werden zur Behandlung eine oder mehrere Therapiemethoden ausgewählt.

 

Bei diesen Erkrankungen ist TCM besonders geeignet

 

Die Traditionelle chinesische Medizin (TCM) hat ein grosses Wirkungsspektrum und bietet für viele akute und chronische Beschwerden Behandlungsmöglichkeiten.

 

Die folgende Liste führt Krankheiten und Störungen auf, die sich erfahrungsgemäss besonders effizient mit den Methoden der TCM therapieren lassen. Die Liste ist nicht vollständig. Falls Sie unsicher sind, ob TCM sich bei Ihren Beschwerden empfiehlt, gebe ich Ihnen gerne Auskunft.

 

  • Akute und chronische Schmerzen (Rücken-, Gelenk-, Kopfschmerzen, Migräne)
  • Sportverletzungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Allergien und Hauterkrankungen
  • Augenerkrankungen
  • Atemwegserkrankungen, oft wiederkehrende Infekte, Hals-/Nasen-/Ohrenerkrankungen
  • Herz- und Kreislaufbeschwerden
  • Gynäkologische Erkrankungen, Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung
  • Psychische Erkrankungen, emotionale Instabilität, Schlafstörungen, Erschöpfungszustände
  • Beschwerden nach Operationen, Narbenentstörung
  • Störungen bei Kindern und Babys
  • Linderung von Altersbeschwerden
  • Begleittherapie bei Strahlen- und Chemotherapie


KONTAKT

Seelisbergerstr. 11 | 6376 Emmetten

info@akupunktur-in-nidwalden.ch

Telefon: +41 79 547 22 17